Vorzeitiger Samenerguss (ejaculatio praecox)

Der einzige Leitfaden den du zum Verständnis von vorzeitiger Ejakulation benötigst: Ursachen und Prävention

Ein Thema, mit dem wohl jeder Mann früher oder später schon einmal beschäftigen musste, oder sich sogar derzeit beschäftigt. Die Vorzeitige Ejakulation ist ein häufiges sexuelles Problem, das viele Männer betrifft. Laut einer Studie, die im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, betrifft vorzeitige Ejakulation ungefähr 1 von 3 Männern zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben. Wird zu früh abgespritzt, kann es nicht nur den Partner stören, sondern führt langfristig dazu, dass man sich als Mann einfach nicht mehr während des Aktes wohlfühlt. Dies kann Gefühle von Frustration, Angst und sogar Scham verursachen. In diesem Artikel werden wir die Ursachen der vorzeitigen Ejakulation und die verschiedenen Präventionsmethoden untersuchen, die bei der Verwaltung und Überwindung dieser Bedingung helfen können und euer nächstes Erlebnis bereichern kann!

Ursachen der vorzeitigen Ejakulation

Es gibt viele Faktoren, die zur vorzeitigen Ejakulation führen können. Diese können physischer, psychologischer oder eine Kombination aus beiden sein. Einige der häufigsten Ursachen sind:

Physische Faktoren

  • Hormonelle Ungleichgewichte: Hormonelle Ungleichgewichte können die Hormonspiegel im Körper beeinflussen und zur vorzeitigen Ejakulation beitragen.
  • Abnormale Neurotransmitter-Level: Neurotransmitter sind Chemikalien im Gehirn, die die sexuelle Funktion regulieren. Abnormale Spiegel dieser Chemikalien können zur vorzeitigen Ejakulation führen.

Psychologische Faktoren

  • Angst und Stress: Angst und Stress können dazu führen, dass ein Mann während des Geschlechtsverkehrs zu früh ejakuliert.
  • Traumata und vergangene Erfahrungen: Vergangene sexuelle Erfahrungen, insbesondere traumatische, können zur vorzeitigen Ejakulation führen.

Bitte steckt euren Kopf nun aber nicht in den Sand. Zwangsläufig muss ein vorzeitiger Samenerguss mit keinem der oben genannten Gründe zu tun haben. Oft Kann das auch an zu starker sexueller Lust oder längerfristiger sexueller Enthaltsamkeit liegen. Sollte sich das Problem jedoch als ein langfristiges Hindernis herausstellen, könnt ihr präventiv dagegen vorgehen.

Prävention von vorzeitiger Ejakulation

Es gibt verschiedene Techniken und Behandlungen, die helfen können, vorzeitige Ejakulation zu verhindern. Diese können physisch, psychologisch oder medizinisch sein.

Physische Techniken

  • Kegel-Übungen: Kegel-Übungen können helfen, die Beckenbodenmuskulatur zu stärken, was die sexuelle Funktion verbessern und vorzeitige Ejakulation verhindern kann – das zu gibt es zahlreiche hilfreiche Videos auf YouTube und sozialen Netzwerken, wo Menschen ausschließlich über dieses Thema sprechen.
  • Masturbations-Techniken: Lernen, die Ejakulation während der Masturbation zu kontrollieren, kann helfen, die Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs zu kontrollieren.

Psychologische Techniken

  • Meditation und tiefes Atmen hat sich laut Erfahrungsberichten als vielversprechend gezeigt. Solltet ihr aufgrund von der Angst zu versagen früher zum Höhepunkt kommen, als normal, dann hilft Meditation Angst und Stress zu reduzieren, die zur vorzeitigen Ejakulation beitragen können.

Produkte, die dir helfen den Samenerguss zu verzögern

Delay Cream 100 ml
Male Wipes Delay 6 x 2 ml von Cobeco Pharma
Bull Power Clove Delay Spray - 15 ml

Lifestyle Änderungen zur Verhinderung von vorzeitiger Ejakulation

Der wohl effektivste Weg dagegen vorzugehen, ist eine positive Änderung eures Lebensstils. Das hat nicht nur positive Auswirkungen auf eure Performance im Bett, sondern auch auf euren gesamten Körper und die Psyche. Hier hab ihr ein paar Vorschläge, die ihr in euer tägliches Leben integrieren könnt:

  • Ernährung und Bewegung: Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung können die sexuelle Funktion verbessern!
  • Rauchen aufgeben: Rauchen kann die sexuelle Funktion beeinträchtigen, daher kann das Aufhören des Rauchens helfen, vorzeitige Ejakulation zu verhindern.
  • Reduzierung von Alkohol- und Drogenkonsum: Übermäßiger Alkohol- und Drogenkonsum kann zur vorzeitigen Ejakulation beitragen, daher kann die Reduzierung oder Eliminierung dieser Substanzen helfen, die Bedingung zu verhindern.

Fazit

Du kannst deine sexuelle Erfahrung verlängern und verbessern, indem du deine körperliche Fitness und Ernährung verbesserst oder Stress und Angstzustände reduzierst. Wenn du oder dein Partner unter vorzeitiger Ejakulation leidest, solltest du offen darüber sprechen und professionelle Unterstützung suchen, um Lösungen zu finden und dein Sexualleben und deine Beziehung zu verbessern. Du bist nicht allein, es gibt viele Ressourcen und Fachleute, die dir helfen können. Habt ihr bereits in der Vergangenheit eine solche Erfahrung gemacht oder steckt mittendrin? Tauscht euch in den Kommentaren aus und helft euch gegenseitig dabei euer Sexualleben stetig zu verbessern!

3 Kommentare zu “Vorzeitiger Samenerguss (ejaculatio praecox)

  • moritz828281

    Leider hat bisher bei mir nichts geholfen

    • GeilimAlter

      Hallo mir gehts auch so ,dafür komme ich dann öffter nacheinander.

      Habe mir dann mal Dapoxetin im Netz bestellt und konnte 2 Stunden wixen und geile Sachen ansehen ohne das ich gekommen bin.

      • Heiko

        Hi, das Präparat ist das in Tabletten Form oder eine Salbe, hab gerade mal geschaut, aber nix der gleichen gefunden, vllt kannst mir die Seite schicken
        Danke dir im voraus Heiko


Schreibe einen Kommentar

Trete der Schwanzvergleich Community bei!

Die Mitgliedschaft ist zu 100% kostenlos!

Melde dich heute noch an, um mit anderen Schwanzträgern in Kontakt treten zu können.
Schwanzvergleich.com
– Das Facebook der Schwänze
– Trau dich & zeig was du hast!
– Wieviel hat der in der Hose?
– Vergleiche dein bestes Teil
– Fotogalerien und Alben
– Messages mit anderen Usern
– Anonyme Umfragen

Benutzer melden

Schließen